Brandausbreitung bei Garagenbrand auf angrenzendes Waldstück und Wohnhaus verhindert
20.08.2018 14:41

 
Am Montag, den 20. August 2018 um 14:41 Uhr wurden die 4 Feuerwehren der Gemeinde Liebenau (Liebenau, Liebenstein, Ruben, Schöneben) zum Brandeinsatz nach Windhagmühl zur Gärtnerei Kaltenberger alarmiert.

Schon bei der Anfahrt zum Einsatzobjekt wurde vom Einsatzleiter der FF-Liebenstein HBI Matthias Haider aufgrund der starken Rauchentwicklung und der unmittelbaren Nähe zum angrenzenden Waldstück sowie der derzeit vorherrschenden Trockenheit die Alarmstufe 2 ausgelöst. Somit wurden die Feuerwehren Kaltenberg, Silberberg, Weitersfelden, Wienau und Unterweißenbach zum Garagenbrand nachalarmiert.

Brandursache dürfte vermutlich ein Technischer Defekt bei dem in der Garage abgestellten Radlader gewesen sein. Der Dachstuhl stand in kürzester Zeit in Vollbrand. Da gleich beim Wohnhaus 2 Wasserentnahmestellen (Fischteiche) zur Verfügung standen, konnte der Brand jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden und die drohende Brandausbreitung auf den Wald und das Wohnhaus verhindert werden. 



 
ZURÜCK ZUR EINSATZLISTE



 
LAUFENDE EINSÄTZE


FEUERWEHR EVENTS


UNWETTERWARNUNG
Aktuelle Unwetterwarnung