Herbstübung - Brand Landwirtschaftliches Objekt
02.10.2016

 
Am Sonntag, 02. Oktober fand die jährliche Herbstübung statt. Zum Einsatz rückten die vier Feuerwehren der Gemeinde Liebenau sowie die Jugendgruppen von Liebenau und Liebenstein aus. Annahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Windhagmühl mit zwei vermissten Personen. Mit dem Einsatz von drei Atemschutztrupps wurden zwei Personen gerettet. Um den Brand zu löschen wurde für die Wasserversorgung eine ca. 700 m lange Löschleitung gelegt, weiters sorgten noch zwei Landwirte mit Vakuumfäsern für zusätzliches Löschwasser. Wir möchten uns nochmals bei allen für die Teilnahme an der Übung bedanken und auch bei Familie Weber, dass wir die Übung auf Ihrem Hof durchführen konnten.


 
ZURÜCK ZU DEN ÜBUNGEN



 
LAUFENDE EINSÄTZE


FEUERWEHR EVENTS


UNWETTERWARNUNG
Aktuelle Unwetterwarnung